Tag des Ehrensamtes

In einer Feierstunde der Gemeinde Engelskirchen wurden am 10. Dezember 2014 die  längjährigen Vorstandsmitglieder des Bürger- und Verschönerungsvereins Loope e.V. (BVV) PAUL KIPPELS und NORBERT MIEBACH  geehrt.

Am Tag des Ehrenamtes wurden die zwei Kollegen für Ihre Arbeit im BVV  belobigt.  Ihre Tätigkeiten und Verdienste für den BVV und somit auch für die Looper Bürger wurden von Bürgermeister Dr. Gero Karthaus in feierlichem Rahmen herausgestellt.

13_Ehrenamt

Paul Kippels (3. v.l.) gehört seit 40 Jahren zum Vorstand des BVV. Er hat die vielen Projekte des BVV realisiert und tatkräftig unterstützt. Zu den großen Projekten zählen u.a. die Sanierung der Schwungbrücke in Kastor sowie die Wartung und Instandhaltung der Brunnenanlage auf dem Dorfplatz.

Norbert Miebach (4.v.l.) ist ebenfalls mehr als 20 Jahre im Vorstand des BVV tätig und bringt seine umfangreichen Erfahrungen und Fertigkeiten aus seiner Zeit als Verantwortlicher der  Wasserkraftanlagen Ehreshoven und Ohl-Grünscheid mit ein. Nicht umsonst ist er in Loope unter dem Namen der „Deichgraf“ bekannt.

Der Vorstand des BVV dankt seinen Kollegen Kippels und Miebach für seine treue und gewissenhafte Arbeit im Dienste des BVV und dem Gemeinwohl von Loope.

Eine Bildergalerie vom Festakt im Rathaus von Engelskirchen finden sie hier.